Schleswig-Holstein Land der Horizonte und Meere

 

Die Nordsee

 

Willkommen im nördlichsten der Bundesländer!

 

Eingebettet zwischen Nord-und Ostsee befindet sich Schleswig-Holstein. Ein Land, dass auf den ersten Blick hauptsächlich aus Küstenlinien, Stränden und Meer besteht. Doch Schleswig-Holstein hat noch so viel mehr als nur das Meer zu bieten.

 

Ein kleiner Exkurs in die Entstehung Schleswig-Holsteins

 

Die Landschaft Schleswig-Holsteins so wie wir sie kennen, ist erst durch die letzte Kaltzeit (umgangssprachlich auch Eiszeit genannt) entstanden, die erst vor ca. 12.500 bis 10.000 Jahren endete. Durch die sich vorschiebenden und später abtauenden Gletschermassen formte sich die unverkennbare und vielseitige Landschaft, die sich von Ost nach West in östliches Hügelland, niedere und hohe Geest und Marsch gliedert. Durch das Vorstoßen der Gletscherzungen entstanden zudem die für die Ostseeküste dieses Bundeslandes typischen Förden.

 

Die Menschen

 

Die zuweilen rauen Winde formen nicht nur die atemberaubenden Küstenlandschaften hier, sondern auch die Menschen. So mögen die Nordlichter Schleswig-Holsteins auf den ersten Blick vielleicht auf den ein oder anderen wortkarg oder gar etwas grummelig wirken, dabei trifft man selten ehrlichere und gleichzeitig hilfsbereitere Menschen. Es braucht nur von Zeit zu Zeit eine kleine Aufwärmphase. Wenn der Schleswig-Holsteiner sich aber erst einmal für jemanden erwärmt hat, schnackt er gern für Stunden bei einem Kaffee oder Tee.

 

Die Landschaft

 

Schleswig-Holsteins Landschaft ist heute zu großen Teilen von der Landwirtschaft geprägt. Weshalb sich ein Besuch des nördlichsten Bundeslandes besonders im Frühjahr lohnt, wenn alles im satten Gelb der Rapsfelder erstrahlt und es scheint, als wäre das ganze Land mit goldenen Sonnenstrahlen überzogen worden. Das noch frische Grün der Wälder, kombiniert mit dem Gelb des Raps – einfach überwältigend. Natürlich lockt Schleswig-Holstein vor allem in den Sommermonaten mit seinen vielen und unterschiedlichen Stränden. Von seichten Sandstränden, über großartige Steilküsten, bis hin zum einzigartigen Wattenmeer findet hier jeder sein eigenes kleines Paradies.

 

Freizeitgestaltung

 

Hier im Norden findet sich alles, was das Herz für einen grandiosen Urlaub begehrt, der nichts zu wünschen übrig lässt. Diverse Wassersportarten, wie bspw. SUP oder Windsurfen, laden im Sommer zum ausprobieren ein. Es gibt fantastische Wanderrouten, sowohl zu Fuß, als auch mit dem Rad oder per Kanu. Oder wie wäre es mit einer Wattwanderung oder einem Ausritt am Strand? Selbstverständlich kommt auch die Kultur nicht zu kurz, so kann man zum Beispiel eine Stadtführung durch die märchenhafte mittelalterliche Altstadt Lübecks machen, oder aber spannende Geschichten über das abenteuerliche Leben auf den Halligen erfahren.


Hier die Ünterkünfte in Schleswig – Holstein

Widderhof Keitum – Ein wahres Urlaubsparadies

Gepostet von am Dez 4, 2012 in Ferienwohnungen, Schleswig-Holstein | Keine Kommentare

Widderhof Keitum – Ein wahres Urlaubsparadies

Sorry, but you do not have permission to view this content.

read more