Niedersachsen

Vom Nordseestrand bis zum Harz

 

Willkommen in Niedersachsen

Ob umschwärmt von den abertausenden Vögeln des atemberaubenden Wattenmeers, oder ganz aufgegangen in den fantastischen lila Weiten der Heide, dieses nordwestliche Bundesland hält viele Überraschungen bereit, in die es einzutauchen gilt.

 

Fakten, Nachbarn und Landschaft

Niedersachsen ist nach Bayern das zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Mit ca. 47.600 km² und unvergleichlichen und sehr unterschiedlichen Landschaften lässt es ein jedes Entdecker – Herz höher schlagen. Von Nord nach Süd breiten sich folgende Landschaften vor einem aus: Das Wattenmeer und die Marsch mit ihrem riesigen Artenreichtum, die Geest mit Heide, mystischen Mooren, Wäldern und Wiesen, die Börden, die den Übergang zwischen niedersächsischem Tiefland, Bergland und Harz bilden und zum Schluss Bergland und Harz.

Umgeben wird Niedersachsen von Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen und Nordrhein-Westfalen und ist damit das Bundesland mit den meisten Anrainern. Im Westen grenzt es zudem an die Niederlande.

 

Niedersachsen erleben

Wie schon die verschiedenen Landschaftsarten vermuten lassen, gibt es hier unendliche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Für alle Sportbegeisterten gibt es ein großes Angebot an Wassersportarten und wunderbar ausgebaute Rad- und Wanderwege, wobei für letzteres besonders der Harz hervorgehoben werden muss. Schlägt das Herz mehr für Erholung und Ruhe, so finden sich hier viele Kurorte, Wellnesshotels, Thermen und Spas. Mehrere National- und Naturparks laden ein, die Flora und Fauna dieses Landes zu erforschen. Und für alle Technik- und Autobegeisterten sind die Hannovermesse oder die Autostadt von VW defintiv einen Ausflug wert.

Gulfhof Langeoog

Gepostet von am Dez 10, 2012 in Ferienhöfe, Niedersachsen | Keine Kommentare

Gulfhof Langeoog

Sorry, but you do not have permission to view this content.

read more