Hotel Rothfuss in Bad Wildbad

In Hanglage über dem Kurort Bad Wildbad (im Enztal im Nordschwarzwald, Baden-Württemberg) steht das kleine, familiäre Vier-Sterne-Hotel “Rothfuss”. Der Ortskern von Bad Wildbad mit Thermen und Kurpark ist vom Hotel aus schnell zu erreichen. Im Hotel “Rothfuss” machen vor allem Wellness-Gäste Ferien sowie Naturfreunde, die sich in der Umgebung des Kurortes in guter Luft erholen möchten, im Sommer beim Wandern, im Winter beim Langlaufen.

Mit Blick auf den Sommerberg: Zimmer und Gastronomie im Hotel “Rothfuss”
Das Hotel “Rothfuss” verfügt über 21 Zimmer. Sie sind alle mit Bad/Dusche/WC, Telefon, TV und Safe ausgestattet und haben einen Balkon. Im Badezimmer liegen Bademäntel für die Gäste bereit. Wer ein Zimmer zur Talseite gebucht hat, kann vom Balkon aus den Blick auf den Sommerberg, den Hausberg von Bad Wildbad, genießen. Auch durch die Panoramafenster des Restaurants im “Rothfuss” haben die Gäste einen weiten Rundblick über das Tal, den Ort Bad Wildbad und die Höhen des nördlichen Schwarzwaldes. Die Gäste nehmen das Frühstück vom Buffet ein. Die Mitarbeiter des hoteleigenen Restaurants legen Wert auf regionale Zutaten und einheimische Spezialitäten. Diätwünsche der Gäste werden berücksichtigt. So sind z.B. laktosefreie Milchprodukte ebenso erhältlich wie glutenfreie Speisen und fleischlose Menüs.

Für gesundheitsbewusste Gäste: Die “Wellnessoase” des Hotels “Rothfuss” und die Bad Wildbader Thermen
Der Wellnessbereich des Hotels – “Wellnessoase” genannt – umfasst ein Hallenbad mit Whirlpool und eine kleine Saunalandschaft. Saunafreunde haben die Wahl zwischen einem gemäßigt warmen Dampfbad, einer Bio-Sauna, in der rund 55 °C herrschen, und einer Blockhaus-Sauna (80 °C). Nach dem Saunagang bietet sich eine Erholungspause im Ruheraum an, der mit bequemen Liegestühlen ausgestattet ist. Die Gäste des “Rothfuss” können auch Massagen und Kosmetikbehandlungen buchen und im Fitnessraum trainieren. Die beiden Bad Wildbader Thermen, das “Palais Thermal” und die “Vital Therme”, sind in kurzen Spaziergängen vom Hotel aus zu erreichen. Beide Thermen besitzen mehrere Swimmingpools mit verschiedenen Wassertemperaturen und Saunalandschaften.

Ausflüge und Wanderungen
Kein Gast des Kurorts Bad Wildbad wird es versäumen, einmal den Sommerberg zu besuchen. Eine Standseilbahn führt hinauf. Von der Bergstation aus lassen sich wunderschöne Wanderungen unternehmen. Insgesamt sind rund um Bad Wildbad rund 160 km Wanderwege ausgeschildert! Im Winter werden zahlreiche Loipen für die Langläufer gespurt, und auch das Winterwandern ist im Nordschwarzwald populär. In greifbarer Nähe von Bad Wildbad liegen interessante Ausflugsziele wie z.B. die “Goldstadt” Pforzheim mit ihrem interessanten Schmuckmuseum, das mondäne Baden-Baden oder auch der Ort Enzklösterle, der eine beliebte und bekannte Sommerrodelbahn besitzt.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)